Vier Generationen in einhundert Jahren:

1919 Hermann Flindt Gründung

Vor über einhundert Jahren kam Hermann Flindt aus dem Ersten Weltkrieg zurück in seine Heimat Horburg. Er setzte sich aufs Fahrrad und fuhr los, um Fenster, Türen und Scheunentore in der Region zu streichen.

Der Malereibetrieb Flindt aus Horburg feiert ein rundes Jubiläum.

Image

Die neue Generation steht schon bereit!

Kontaktieren Sie uns